Hygieneregeln für Präsenztreffen während der Corona-Pandemie

Stand 1. August 2021

Soweit es die aktuelle regionale Infektionslage zulässt, bieten wir auch in der Corona-Pandemie Präsenztreffen an. Unser Beratungsgespräche und Qualifizierungsangebote sowie unsere Teilnahme an Austauschtreffen in Präsenzform können wir allerdings nur unter Einhaltung hoher Hygienestandards ermöglichen. Um diese zu gewährleisten und die Eindämmung der Pandemie zu unterstützen, gelten für Präsenztreffen folgende Verhaltens- und Hygieneregeln.

Beratungsgespräche und Austauschtreffen mit bis zu 10 Teilnehmenden sind in Präsenz möglich, soweit

  1. Die Teilnehmer*innen negativ getestet sind (Selbsttest ist ausreichend).
  2. Die Teilnehmer*innen beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten eine medizinische Maske tragen (selbstgenähte Masken sind nicht ausreichend).
  3. Ausreichend Abstand und Lüften während des Treffens gewährleistet sind.
  4. Soweit ausreichen Abstand und Lüften nicht möglich sind: Die Teilnehmer*innen auch während des Gesprächs / des Treffens eine medizinische Maske tragen (selbstgenähte Masken sind nicht ausreichend).
  5. Teilnehmer*innen mit ersten Erkältungssymptomen wie Husten, Fieber, Hals- oder Gliederschmerzen nehmen bitte nicht teil.
  6. Teilnehmer*innen, die innerhalb von 14 Tagen nach dem Gespräch/ dem Treffen an Covid 19 erkranken, melden sich bitte bei uns unter info@mbr-owl.de oder 0 52 21 / 1 74 57 -26 (Anrufbeantworter).

Qualifizierungsangebote wie Workshops und Fortbildungen und Austauschtreffen mit mehr als 10 Teilnehmenden, sind in Präsenz möglich, soweit:

  1. Die Teilnehmer*innen einen negativen Corona-Schnelltest nachweisen können.
  2. Die Teilnehmer*innen beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten eine medizinische Maske tragen (selbstgenähte Masken sind nicht ausreichend).
  3. Ausreichend Abstand und Lüften während des Treffens gewährleistet sind.
  4. Soweit ausreichen Abstand und Lüften nicht möglich sind: Die Teilnehmer*innen auch während des Gesprächs / des Treffens eine medizinische Maske tragen (selbstgenähte Masken sind nicht ausreichend).
  5. Teilnehmer*innen mit ersten Erkältungssymptomen wie Husten, Fieber, Hals- oder Gliederschmerzen nehmen bitte nicht teil.
  6. Teilnehmer*innen, die innerhalb von 14 Tagen nach dem Gespräch/ dem Treffen an Covid 19 erkranken, melden sich bitte bei uns unter info@mbr-owl.de oder 0 52 21 / 1 74 57 -26 (Anrufbeantworter).